zurück

Beratungsstelle für Unfallverhütung (BfU)

Franky und sein Hit «Slow Down» erobern die Strassen und die Radiostationen

Zu schnelles Fahren ist eine der Hauptursachen von schweren und tödlichen Unfällen in der Schweiz. Zusammen mit dem Schweizerischen Versicherungsverband und advocacy suchte die Beratungsstelle für Unfallverhütung eine langfristige Kommunikationsstrategie, um junge Verkehrsteilnehmende zu motivieren, den Fuss vom Gas zu nehmen.

Kategorie

Sensibilisierungskampagne

Wirkung

Eine Million bestellte Sticker, ein Song in den Charts und ein PR-Value von 2 Millionen CHF.

Fun Fact

Auch heute ist Franky mit seinem Aufruf noch allgegenwärtig und ziert unzählige Stossstangen der Schweiz. 

Rod-Kommunikation-bfu-Slow-Down
Next Project
Schweizerisches Rotes Kreuz